Lade...
 

Náboj 2020 - Stützpunkt Leipzig

Leider muss der Náboj am 13.3.2020 zentral abgesagt werden wegen Corona

Es wird nach einem Ersatztermin im Herbst 2020 gesucht.
Wir hoffen, euch alle im Herbst zum Náboj begrüßen zu können.

Anmeldung


Pro Schule kann maximal ein Team teilnehmen. Jedes Team wird durch seine Schule auf der zentralen Anmeldeseite angemeldet, wobei auch der Ort des Wettbewerbs zu wählen ist, der allerdings im eigenen Land liegen muss. Teams aus Deutschland können sich also in Passau oder Leipzig eintragen. Der Standort Leipzig hat Kapazität für 20 Teams. Eine Anmeldung ist ab 10. Februar 2020, 12:00 Uhr, möglich.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist eine schulische Veranstaltung. Die Schule sichert auch die Begleitung des Teams durch einen Lehrer/Betreuer.

Zeitplan für den 13.03.2020


  • Vorabend: Tische einräumen.
  • ab 10:30 Uhr: Anreise, Einlass und Einnahme der Plätze
    • Einführung und Begrüßung (Alexandra)
  • 11:30-13:30 Uhr: Wettbewerb (im Felix-Klein-Hörsaal)
    • Trennung in Junior und Senior
    • Zwei Tische an den Stirnseiten mit Scanner und Laptop zur Ergebniseingabe durch die Helfer
    • Zeitmessung auf der Webseite der Organisatoren. (Link hier einbauen, Countdown ist bereits online)
    • Leichte Verpflegung (Catering - Axel)
  • ab 13:30 Uhr: Mittagessen in der Mensa (Axel)
    • Urkundendruck während des Essens (Vorlage bei den Organisatoren - HGG)
  • 14:15 Uhr: Auswertung und Auszeichnung der Besten
    • Preisvergabe an die besten Teams
  • ab 15 Uhr: Get Together, Abreise
    • Kuchen und Getränke besorgen (Axel)

Stand der Vorbereitung


Vorbereitungsteam:
  • David Hruška (MPI MIS)
  • Alexandra Krüger (WOG Leipzig, inhaltliche Koordinierung)
  • Dr. Axel Schüler (LSGM)
  • Prof. Hans-Gert Gräbe (LSGM)


Verantwortlichkeiten:
  • Teilnehmerakquise (Alexandra Krüger)
  • Kalkulation und Gewinnung von (finanziellen) Unterstützern (Axel Schüler, Niels Krap)
  • Anmeldeseite für Standort Leipzig (Alexandra Krüger).
  • Raumbestellung und Kontakt in die Uni (Hans-Gert Gräbe)
    • Raum für die Begleitlehrer (P-701), Kaffee und etwas Verpflegung.
  • Schirmherrschaft organisieren (Bernd Kirchheim)
    • Grußwort in die Broschüre (Kirchheim)
  • IT-Ausstattung (Hans-Gert Gräbe)
    • Wir brauchen 4 Laptops mit eduroam Zugang
  • Drucken der Aufgabenzettel (Alex, David)
  • Preise (Axel)
  • T-Shirts (Axel kümmert sich drum, wie genau und wer)
    • Für 10 Organisatoren
    • für die 10 Sieger, für die 10 Zweitplatzierten
  • Broschüre mit Aufgaben und Lösungen sowie Werbung für die Veranstalter (HGG) - 6.3. final, geht nun in Druck
    • Studienwerbematerial vom Studienbüro
    • Farbiger Umschlag mit Logos der Partner und lokalen Sponsoren, dritte Seite LSGM, vierte Logos von globalen Sponsoren
    • Innen Grußwort der Veranstalter, die Aufgaben und Lösungen (zentral bereitgestellt), Info zu Studienangeboten der Fakultät sowie zur LSGM
    • Geht am 9.3. in Druck, vorauss. 100 Exemplare
  • Schüler und Schulkennzeichnung der Teilnehmer mit Klebezetteln (Alex)




Helfer vor Ort:
  1. Emil Rensen (ab ca. 11.00 Uhr)
  2. Jona Hoffmann (ab 11)
  3. Marc Gensch (ab 11)
  4. Peter Schlupp (Betreuung, Catering)
  5. Katrin Pflugfelder

Abgeschlossene Tasks:
  • 09.08.2019: Die Räume Felix-Klein-Hörsaal, P-701 und P-702 im Uni-Hauptgebäude am Augustusplatz sind reserviert.
  • 11.10.2019. Axel hat eine erste Kalkulation vorgelegt.

Unsere Partner