Lade...
 

Korrektur der dritten Stufe der 61. MO Klasse 6-8


Die Klausur zur 3. Stufe der 61. MO wird in Sachsen mit Blick auf die Corona-Restriktionen am 1.3.2022, etwa 8:00-12:00 Uhr, dezentral an den Heimatschulen geschrieben. Die Lösungen werden eingeschickt und dezentral korrigiert

Es werden Korrektoren gesucht, die die Korrektur 6-8 unterstützen

Wer macht mit?





Das ist alles aus dem Vorjahr zur Korrektur von Klasse 7 und 8


Lösungen landen danach bei Axel, der scannt sie ein und macht sie, zusammen mit den Aufgaben und Musterlösungen des AA, auf dem IAT-Server per qualifiziertem Link verfügbar. Über die genaue Prozessorganisation der Korrektur ist noch nicht entschieden, es zeichnet sich aber ab, dass die beiden Korrekturgruppe (Klasse 7 - Koordination Axel, Klasse 8 - Koordination HGG) dies jeweils individuell absprechen.

Dafür werden 2 Korrekturteams (ein Klassenstufenkoordinator und ein Korrektor je Aufgabe) benötigt. Wer macht mit?
  • HGG (Koordinator Klasse 8, Uni oder zu Hause)
  • Suse (Korrektor, nur von zu Hause aus)
  • Axel (Koordinator Klasse 7, zu Hause oder Uni)
  • Sina (Korrektor, von zu Hause aus)
  • Matthias (Korrektor, von zu Hause aus)
  • Ricky
  • Oskar
  • Gregor (Ersatz)

Aufteilung auf die Klassen
  • Klasse 7: 8 (9 geplante) Teilnehmer. Axel:
  1. 7-1: Oskar
  2. 7-2 : Ricky
  3. 7-3: Axel
  • Klasse 8: 5 (8 geplante) Teilnehmer. HGG:
  1. 8-1: Sina
  2. 8-2: Matthias
  3. 8-3: Suse


Liebe Leute,

habt vielen Dank für eure Bereitschaft zur Korrektur der Landesrunde MO,
Klasse 7 (9 Teilnehmer) und Klasse 8 (8 Teilnehmer).

Die Korrektur soll von zu Hause aus stattfinden. Hier habe ich zwei
Korrekturgruppen gebildet (ihr könnt aber gerne noch tauschen).

https://lsgm.uni-leipzig.de/tiki-index.php?page=BOK.MO.Korrektur

Hans-Gert und ich sind große Verfechter vom
git
https://git-scm.com/downloads

Einmal eingerichtet ist es das optimale Werkzeug, sich auszutauschen --
und das müssen wir ja schließlich tun:

Ablegen der Schülerlösungen im git
Korrektur der Papierversion oder elektronischen Version
Hochladen der Korrekturen für den Koordinator
Korrektorenbemerkungen zu den Schülerlösungen (intern: für
Korrektoren zur Absprache, extern: für den Schüler zur Einschätzung)


Allerdings ist das Einrichten des git-Zugangs (an der Uni) ein wenig
aufwändig.

Oder kennt jemand ein einfaches System, wo alle darauf mit Lese- und
Schreibrechten zugreifen können und das sich einfach einrichten lässt?

Hans-Gert würde für euch die git-Zugänge an der Informatik beantragen.
Ihr müsstet euch einen ssh-Schlüssel generieren und das git auf eurem
Rechner installieren.
Und dann kann es eigentlich schon losgehen.

Geplanter Ablauf der Korrektur: Die Schulen sind angewiesen, mir bis zum
24.4. die Schülerlösungen per Post zuzusenden. Ich scanne die Lösungen ein
und lege sie im git (oder ähnliches) ab. Die Korrektur soll bis zum 1.5.
abgeschlossen sein. Am 3.5. ist die Preisvergabe und Delegierung zur
4.Stufe.

Axel
--
Subject: gitlab

Von den 8 Personen haben nur du, ich und suse aktuell Accounts am gitlab der
Informatik.

Ich würde die Einrichtung der Accounts bei Fabian in Auftrag geben, wenn ich
die genauen Namen und emails bekomme. Dann müsste man die Leute fragen, ob
sie mit git und ssh umgehen können (die Neuen müssten eigene SSH-Schlüssel
hinterlegen, um auch hochladen zu können).

hgg